Seite auswählen

Data Science

Kurzübersicht Forschungsfeld

Welches Wissen lässt sich aus einer unüberblickbar großen Masse an Daten ableiten? Mit diesen und ähnlichen Fragen zur Beschaffung, Verteilung, Verarbeitung und Auswertung von Informationen beschäftigt sich dieses Forschungsfeld. Es beginnt bei der Entwicklung von Modellen zur Strukturierung von Rohdaten, über die effiziente Beantwortung von Suchanfragen bis hin zur Analyse der Zusammenhänge in riesigen Datenbanken. Die Anwendungen sind ebenso vielfältig. In der Wirtschaft möchte man sicher sein, dass vorhandene Daten in keinem Fall verloren gehen können. Netzwerke jedweder Art können besser visualisiert und medizinische Daten effizienter genutzt werden.

Dieses Forschungsfeld ist im Fachbereich Informatik, am Max-Planck-Institut für Informatik, dem Max-Planck-Institut für Softwaresysteme, am DFKI und dem Exzellenzcluster MMCI mit jeweils einer Gruppe vertreten.

Professoren/innen in diesem Gebiet

Image of Jens Dittrich
Prof. Dr. Jens Dittrich
Professor, Saarland University
Databases, Data Management, and Big Data Analytics
Saarland University
Saarland Informatics Campus
Bldg. E1 1, R. 311
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 302-70140
Image of Anja Feldmann
Prof. Dr. Anja Feldmann
Scientific Director and Professor, Max Planck Institute for Informatics (MPI INF) and Saarland University
Internet Architecture
Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Saarland Informatics Campus
Bldg. E1 4, R. 518
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 9325-3501
Image of Josef van Genabith
Prof. Dr. Josef van Genabith
Co-opted Professor, Saarland University
Multilingual Technologies
Saarland University
Saarland Informatics Campus
Bldg. A2 2, R. 113
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 302-2931
Image of Joachim Hertel
Prof. Dr. Joachim Hertel
Professor, Saarland University
Denkprozess GmbHHauptstraße 49
66453 Gersheim
Germany
Image of Gerhard Weikum
Prof. Dr. Gerhard Weikum
Scientific Director and Professor, Max Planck Institute for Informatics (MPI INF) and Saarland University
Databases and Information Systems
Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Saarland Informatics Campus
Bldg. E1 4, R. 402
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 9325-5000

Dozenten/innen in diesem Gebiet

Image of Matthias Klusch
PD Dr. Matthias Klusch
Group Leader, German Research Center for Artificial Intelligence (DFKI)
Intelligent Information Systems
German Research Center for Artificial Intelligence (DFKI)
Saarland Informatics Campus
Bldg. D3 2, R. 126
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 85775-5297
Image of Pauli Miettinen
Dr. Pauli Miettinen
Group Leader, Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Algorithmic Data Analysis
Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Saarland Informatics Campus
Bldg. E1 4, R. 412
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 9325-5012
Image of Simon Razniewski
Dr. Simon Razniewski
Group Leader, Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Knowledge Base Construction and Quality
Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Saarland Informatics Campus
Bldg. E1 4, R. 425
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 9325-5126
Image of Rishiraj Saha Roy
Ph.D. Rishiraj Saha Roy
Group Leader, Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Question Answering
Max Planck Institute for Informatics (MPI INF)
Saarland Informatics Campus
Bldg. E1 4, R. 407
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 9325-5007
Image of Jilles Vreeken
Dr. Jilles Vreeken
Group Leader, Helmholtz Center for Information Security (CISPA)
Exploratory Data Analysis
Helmholtz Center for Information Security (CISPA)
Saarland Informatics Campus
Bldg. E1 7, R. 322
66123 Saarbrücken
Germany
+49 (0)681 302-71925

Nachwuchsgewinnung, Öffentlichkeitsarbeit und Technologietransfer am Saarland Informatics Campus werden unterstützt durch das Kompetenzzentrum Informatik Saarland, gefördert durch

Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Weitere Infos

Das Projekt Tandem an der Universität des Saarlandes verfolgt das Ziel, die für eine wirtschaftliche oder industrielle Verwertung interessanten Forschungsergebnisse der saarländischen Informatik und der Max-Planck Institute durch einen Inkubationsprozess soweit weiterzuentwickeln, dass entweder Investoren die Produkte kaufen oder lizenzieren, oder neue Unternehmen im Saarland gegründet werden. Begleitende Aktivitäten im Projekt umfassen nationale und internationale Öffentlichkeitsarbeit, Maßnahmen zur Förderung des Technologietransfers im Allgemeinen sowie Formate zur Nachwuchsakquise im Bereich der Informatik. Das Projekt Tandem trägt dazu bei, die saarländische Informatik und den Wirtschaftsstandort Saarland zu stärken.