Select Page

Press Review

DFKI-Chef befürwortet Corona-Tracing-App

Saarländischer Rundfunk: SR 2 KulturRadio

Im SR Interview der Woche sagte Krüger, die Anwendung müsse aber völlig anonym auf Bluetooth-Basis arbeiten. Bewegungsprofile über GPS-Daten lehne er ab.

Studenten beteiligen sich an neuem Infektions-Meldesystem

focus.de

Zwei Informatik-Studenten aus dem Saarland beteiligen sich an der Entwicklung eines neuen Systems zur Erfassung von Corona-Infektionsfällen.

Informatik mit Humor

Spektrum der Wissenschaft

Der Informatiker Reinhard Wilhelm, emeritierter Professor an der Universität des Saarlandes, nähert sich der eigenen Disziplin mit Humor.

 

 

Saar-Informatiker suchen Wege aus der Krise

Saabrücker Zeitung

Auch Informatiker der Saar-Universität haben am Hackathon teilgenommen und arbeiten derzeit an zwei Projekten […]

 

Auf geht’s

Süddeutsche Zeitung

Studieren und gleichzeitig unternehmerisches Denken trainieren, das will die Universität des Saarlandes mit ihrem Studiengang Entrepreneurial Cybersecurity vereinen.

Landespreis Hochschullehre verliehen

Saarländischer Rundfunk: Aktueller Bericht

Die Universität erhält gemeinsam mit dem Cispa Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit den Landespreis Hochschullehre für den Masterstudiengang „Entrepreneurial Cybersecurity.“

DBMS-Vernetzung auf Blockchain-Basis

www.dev-insider.de

Mit ChainifyDB haben Informatiker der Universität des Saarlandes eine Software entwickelt, mit der sich Managementsysteme für Datenbanken sicher vernetzen lassen.

Forschung an Biomarkern im Blut

Saarländischer Rundfunk: Aktueller Bericht

Bioinformatiker betreiben Grundlagenforschung zur Früherkennung von Krankheiten.

Gesellschaft für Informatik zeichnet “10 prägende Köpfe” der KI aus

www.heise.de

Die GI hat zehn Menschen gewürdigt, die die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) in Deutschland maßgeblich geprägt haben.

Auch Nerds brauchen Ethik!

Die Zeit 07/2020

Ein Beispiel für einen philosophischen Baustein im Informatikstudium ist die Vorlesung “Ethics for Nerds” an der Universität des Saarlandes.

STANDARD-Journalistin mit deutschem Informatikpreis ausgezeichnet
Der Standard

Karin Krichmayr wurde mit Journalistenpreis für Informatik der Universität des Saarlandes ausgezeichnet.

Ethikvorlesung zur „Hochschulperle des Jahres“ gekürt

Saarbrücker Zeitung

Die Vorlesung „Ethics for Nerds“ an der Saar-Uni ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft zur „Hochschulperle des Jahres 2019“ gekürt worden.

 

DFKI kooperiert mit KI-Institut INRIA

Saarländischer Rundfunk: Aktueller Bericht

Das DFKI und das französische Institut KI-INRIA verabreden eine weitreichende Zusammenarbeit auf wissenschaftlicher Ebene.

Das kleine Dazwischen
sueddeutsche.de

Dem Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit (Cispa) in Saarbrücken sieht man an, dass es neu gebaut wurde.

Sturm über der Saar
Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

Aktuelle Versuche, rund um das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz einen Hightech-Standort aufzubauen, leiden unter der schwachen Zugkraft des Landes.

Starthilfe für Startups an der Saar
saarbruecker-zeitung.de

Mit über vier Millionen Euro unterstützt der Bund Existenzgründungen an der Saar-Uni und der Hochschule für Technik und Wirtschaft.

Nachwuchsgewinnung, Öffentlichkeitsarbeit und Technologietransfer am Saarland Informatics Campus werden unterstützt durch das Kompetenzzentrum Informatik Saarland, gefördert durch

Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Weitere Infos

Das Projekt Tandem an der Universität des Saarlandes verfolgt das Ziel, die für eine wirtschaftliche oder industrielle Verwertung interessanten Forschungsergebnisse der saarländischen Informatik und der Max-Planck Institute durch einen Inkubationsprozess soweit weiterzuentwickeln, dass entweder Investoren die Produkte kaufen oder lizenzieren, oder neue Unternehmen im Saarland gegründet werden. Begleitende Aktivitäten im Projekt umfassen nationale und internationale Öffentlichkeitsarbeit, Maßnahmen zur Förderung des Technologietransfers im Allgemeinen sowie Formate zur Nachwuchsakquise im Bereich der Informatik. Das Projekt Tandem trägt dazu bei, die saarländische Informatik und den Wirtschaftsstandort Saarland zu stärken.