News Archiv




Bild der Pressemitteilung
Max-Planck-Institut für Informatik und Google bauen strategische Partnerschaft zu künstlicher Intelligenz aus 

Neuer Schwerpunkt „Vision and Language Models (VLMs)“ am Saarbrücker Forschungszentrum unter Leitung von Professor Bernt Schiele Saarbrücken, London. 5. Februar 2024 - Das Max-Planck-Institut (MPI) für Informatik und Google vertiefen ihre strategische Forschungspartnerschaft. Mit zusätzlicher finanzieller Förderung durch das US-amerikanische IT-Unternehmen baut das erst im November 2022 am Saarbrücker MPI…

Bild der Pressemitteilung
Zwei AAAI-Auszeichnungen für Saarbrücker KI-Forschung

Zwei Paper am Saarland Informatics Campus haben eine "Honorable Mention" für den "Outstanding Paper Award" auf der 36. AAAI Conference on Artificial Intelligence (AAAI 2022) erhalten. Beide Arbeiten sind Teil des von der  Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten transregionalen Sonderforschungsbereichs "Grundlagen Verständlicher Software-Systeme". Ausgezeichnet wurden Daniel Fišer, Alvaro Torralba, Professor Jörg…

Bild der Pressemitteilung
Saar-Informatiker beweist Sicherheit der Programmiersprache Rust – und wird international preisgekrönt

Ralf Jung, Doktorand der Universität des Saarlandes und Forscher am Max-Planck-Institut für Softwaresysteme in Saarbrücken, hat einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit der Programmiersprache ‚Rust‘ geleistet. Die neue und zunehmend beliebte Programmiersprache wird sowohl von kleinen Startups als auch von den größten Technologie-Konzernen der Welt für die Entwicklung von Betriebssystemen, Webbrowsern…

Bild der Pressemitteilung
EU-Millionenförderung soll grundlegende Probleme im Zusammenspiel von Hard- und Software lösen helfen

Viele sicherheitskritische Bereiche unseres Lebens werden heute von Computersystemen gesteuert: von der Airbag-Zündung im Auto, über die Landeklappen an Flugzeugen bis hin zur grundlegenden Infrastruktur wie der Energieversorgung und dem Mobilfunk. Aber sind diese Systeme vertrauenswürdig? Informatik-Professor Jan Reineke von der Universität des Saarlandes verneint – denn ein entscheidender Baustein…