News Archiv



Bild der Pressemitteilung
Neue Klaus Faber Stiftungsprofessur für Wirkstoff-Bioinformatik an der Universität des Saarlandes und am Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung

Das Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und die Universität des Saarlandes richten eine gemeinsame Stiftungsprofessur für Wirkstoff-Bioinformatik ein. Möglich gemacht wurde die neue Professur durch eine Initiative der gemeinnützigen Klaus Faber Stiftung. Mit insgesamt 1,6 Millionen Euro unterstützt die in Saarbrücken ansässige Klaus Faber Stiftung damit ein Forschungsfeld, das genau an der Schnittstelle zweier starker saarländischer Forschungsschwerpunkte liegt, [...]

Bild der Pressemitteilung
Bioinformatiker der Saar-Uni berechnen die Gensequenzen beider Elternteile

Bei der Analyse des menschlichen Genoms blieben Forscher bisher eine Antwort schuldig: Sie konnten nicht sagen, wie sich die beiden von Mutter und Vater vererbten Varianten eines Gens unterscheiden. Dabei erhöht diese Information die Wahrscheinlichkeit, bestimmte Krankheiten erfolgreich zu behandeln. Die so genannte dritte Generation von Sequenzierungstechnologien macht dies nun möglich. Eines der wichtigsten Hilfsmittel für dieses komplexe Puzzle: Eine spezielle Software, entwickelt von Wissenschaftlern [...]

Bild der Pressemitteilung
Weiterer Informatik-Professor in renommierte Wissenschaftsakademie aufgenommen

Philipp Slusallek, Professor für Computergrafik an der Universität des Saarlandes, ist als ordentliches Mitglied in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) gewählt worden. In der Akademie wird er Vertreter aus Politik und Wirtschaft über zukünftige Fragen der Computergrafik und der Künstlichen Intelligenz beraten. Die Akademie nimmt Forscher aufgrund ihrer herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf. Die derzeit rund 500 Wissenschaftler beraten Vertreter aus Politik und Wirtschaft über Zukunftsfragen aus der Welt der Technologie.

Bild der Pressemitteilung
Milliardenschweres Quanten-Flaggschiff nimmt in Saarbrücken Fahrt auf

Physiker um den Saarbrücker Professor für Quanten- und Festkörpertheorie, Frank Wilhelm-Mauch, beteiligen sich an der Koordinierung eines so genannten Flagship-Programms der Europäischen Kommission zum Thema Quantentechnologie. Dabei handelt es sich um Forschungsprogramme, die mit einer Laufzeit von zehn Jahren und einem Fördervolumen von einer Milliarde Euro zu den größten Forschungsverbünden überhaupt gehören. Jetzt wurde ein erstes Projekt genehmigt.

1 ...
145146147148149 ...
231